Orchestre symphonique de l’Aube à Romilly

Beschreibung

Inspiriert von Schottland - seinen Landschaften, Hochländern und Legenden - schrieb Felix Mendelssohn seine Gefühle in jeden Satz der 3. Symphonie ein. "Ein erstklassiger Landschaftsgärtner", sagte Richard Wagner. Das Herzstück dieses Konzerts ist eines der berühmtesten Orchesterwerke Mendelssohns. Zu der Fluidität des Klassizismus gesellt sich die Träumerei der Romantik. Der Komponist widmete dieses Werk der Königin Victoria und taufte es bis zur Symphonie "Scottish". Nach einer kurzen Begegnung in Russland mit Modeste Mussorgsky, dann in zeitgenössischer Musik mit dem französisch-polnischen Karol Beffa, mit einem anderen genialen Komponisten, dem Deutschen Johannes Brahms. Seine beliebten ungarischen Tänze sind reine Glücksmomente.

Medien

17.01.20 Orchestre symphonique de l’Aube.jpg

Information

Espace Culturel François Miterrand 10100 Romilly-sur-Seine

+33 (0)3 25 24 87 80

officedetourisme@ccprs.fr

Veranstaltung : 17 Januar - 17 Januar

Einheitstarif von 6 bis 18 €