Circuit des mégalithes

Beschreibung

Die Aube hat eine große Konzentration von Megalithen, die hauptsächlich im nordwestlichen Teil des Departements, dem Nogentais, versammelt sind. Menhire, Dolmen und Polierer, so viele Steine, die von einer sehr fernen Vergangenheit zeugen, dem letzten Neolithikum (2500 bis 2000 v. Chr.). Die Männer dieser Zeit verwendeten auf dem Territorium reichlich Material, den im unteren Eozän (53 Millionen Jahre vor Christus) gebildeten Cookian-Sandstein. Dies erklärt die Präsenz des Megalithismus auf unserem Territorium. NEU: Diese Route ist jetzt in der Anwendung ID Vizit verfügbar.

Medien

id vizit.jpg Blancs Fossés - Marcilly 2.JPG Entourage préceltique - Avant 2.JPG La Grande Pierre - Saint Aubin 1.JPG Pierre au Coq - Tremblay 2.JPG Polissoir - Trembaly 3.JPG Vamprin - Marcilly 1.JPG

Information

5 rue Saint-Epoing 10400 Nogent-sur-Seine

+33 (0)3 25 39 42 07

contact@tourisme-nogentais.fr

Empfang : 01 Januar - 31 Dezember

Empfang : 01 Januar - 31 Dezember

Unterlagen

The Megaliths of the Nogentais- UK.pdf

Die Megalithen des Nogentais- ALL.pdf

Brochure mégalithes - Janvier 2018.pdf